Click Fraud Protection

Neuigkeiten

Unser Angebot für Kleingärtner

Klick aufs Bild öffnet Vergrößerung
Kleingarten
Kleingarten2

Biker-Saison – Aktionsangebot

bike1

Unser Schlüssel-Service für alle Biker in Bremen und umzu:

Wir kopieren ab sofort die unten aufgeführten Motorrad- und -roller-Schlüssel zu den angegebenen Preisen. [Transponderschlüssel, die hier nicht aufgeführt sind, können wir z.Zt. (noch) nicht kopieren.]
Gängige Modelle haben wir vor Ort, ansonsten müssen die Rohlinge bestellt werden (Lieferzeit ca. 4 Tage).
Also: Termin vereinbaren (0421-98 506 100), mit Bike und Original-Schlüssel vorbeikommen und den Zweitschlüssel gleich mitnehmen (bezahlen nicht vergessen ;o)

MarkeModellab Baujahrje Nachschlüssel
Aprilia   
 ATLANTIC 500200348,50 €
 RSV1000200448,50 €
 SCARABEO 500200348,50 €
 TUONO 1000R200448,50 €
BMW   
 FS50200875,- €
 F800200675,- €
 K1200200575,- €
 R1200200575,- €
DUCATI   
 1000 DS200348,50 €
 600 MONSTER200148,50 €
 600S SPORT200148,50 €
 620 MONSTER DARK200548,50 €
 620 SPORT200348,50 €
 749200348,50 €
 800 SPORT200348,50 €
 900 MONSTER200148,50 €
 999200348,50 €
 999 R200348,50 €
 999 S200348,50 €
 MONSTER S2R200548,50 €
 MONSTER S4200148,50 €
 MONSTER S4R200548,50 €
 ST3200548,50 €
GILERA   
 FUOCO200648,50 €
 GP800200648,50 €
 NEXUS 250200748,50 €
 NEXUS 500200648,50 €
HONDA   
 CBR1000200475,- €
 CBR1100F199975,- €
 CBR600F1999-200675,- €
 CBR600RR200375,- €
 CBR900200375,- €
 GOLD WING200175,- €
 HORNET200375,- €
 NT650V1999-200675,- €
 NT700V200675,- €
 SH300200775,- €
 SHADOW 750200475,- €
 SILVER WING2001-200875,- €
 ST1300 Pan-Euopean200875,- €
 SW-T400200975,- €
 VARADER0200375,- €
 VT750 C4200475,- €
 VTX1800C200275,- €
 X-ELEVEN200175,- €
KAWASAKI   
 NINJAZX-10R200475,- €
 NINJAZX-6R200675,- €
 Z1000200475,- €
 Z750S200675,- €
 ZZR1400200775,- €
MALAGUTI   
 F15 Firefox199648,50 €
MBK   
 BOOSTER199748,50 €
 BOOSTER199948,50 €
 OVETTO199848,50 €
MOTO GUZZI   
 BELLAGIO200648,50 €
 GRISO200648,50 €
 NORGE200648,50 €
PEUGEOT   
 ALISÉ199848,50 €
 EUSEO199848,50 €
 SPEEDFIGHT199748,50 €
PIAGGIO   
 BEVERLY 200200348,50 €
 MP3200648,50 €
 EINIGE*199648,50 €
 VESPA199648,50 €
 X8200648,50 €
 XEV0 400200648,50 €
SUZUKI   
 GSF BANDIT200775,- €
 GSX-R1000200675,- €
 GSX-R600200675,- €
 GSX-R750200675,- €
 V-STROM200775,- €
YAMAHA   
 Aerox199848,50 €
 BT1100 Bulldog200575,- €
 FJR1300200575,- €
 FZ1200675,- €
 FZ6200475,- €
 FZ8201075,- €
 FZS 1000 FAZER200575,- €
 Majesty 400200575,- €
 MT-01200575,- €
 MT-03200675,- €
 Neos199848,50 €
 T-MAX 500200575,- €
 TDM600200575,- €
 X-MAX 125200675,- €
 X-MAX 250200550,- €
 XJR 1300200475,- €
 XT 1200Z Super Ténéré201075,- €
 XT 660Z Ténéré200875,- €
 XTR200475,- €
 XTX200475,- €
 XVS 1100A DragStar200475,- €
 XVS 650A DragStar200475,- €
 YZF-R1200575,- €
 YZF-R6200375,- €

Zum Seitenanfang

Verklebte Türschlösser…

spray-150x150 sind alles andere als ein Scherz und – neben dem Ärger – auch mit Kosten verbunden.
Sie können Vorsorge treffen:
Dieses Schloss-Pflege-Spray verhindert bei regelmäßiger Anwendung*, daß sich Sekundenkleber im Schließ-Zylinder festsetzen kann. Sie erhalten es in unserem Geschäft in Bremen, Bismarckstr. 10 oder in HB-Hastedt, Föhrenstr. 2 für

24,80 €

*Vor Gebrauch schütteln; das Spray innen und außen in den Zylinder ca. alle drei Monate einsprühen und danach das Schloß mehrmals öffnen und schließen.
_____________________________________________________________________________________

Wenn Sie bereits betroffen sind und die Investition in einen neuen Zylinder scheuen:
Sekundenkleber sind gegen die üblichen Lösemittel weitestgehend resistent. Erschwerend kommt bei Türschlössern noch hinzu, dass Sekundenkleber sehr dünnflüssig sind und so auch in kleinste Spalten vordringen und zu intensiven Verklebungen führen. Lösemittel gelangen dann folglich nicht mehr zu den Verklebungen. Die einzige Methode, verklebte Schlösser wieder gängig zu machen, besteht in einer Wärmebehandlung. Dazu müssen allerdings die Schlösser ausgebaut werden. Anschließend das Schloss in einem Backofen ca. 10 min auf etwa 250 Grad Celsius erhitzen. Falls sich das Schloss danach noch nicht auseinanderbauen lässt, diese Prozedur noch einmal wiederholen. Danach das Schloss auseinanderbauen und die Kleinteile in einem Lösemittelbad aus Aceton von den Klebstoffresten reinigen. Vor dem Zusammenbau muss das Schloss evt. wieder geölt/geschmiert werden. U.U. können empfindliche Teile, z.B. enthaltene Kunststoffteile, durch diese Behandlung beschädigt werden. Eine Garantie auf diese Methode ist daher leider nicht möglich, wir empfehlen – zu Ihrer Sicherheit – den Einbau eines neuen Zylinders. Sie können den Zylinder natürlich auch zur Reparatur zum Hersteller schicken – meist übersteigt der Preis der aufwändigen Reparatur aber den Preis für den Einbau eines neuen Zylinders.
Wenn Sie Mieter sind, ist folgende Meldung der „RPonline“ von 2002 vielleicht nützlich:

AG Siegburg 9 C 146/02
Türschloss verklebt – Vermieter haftet für Scherz
Fürth (rpo). Vermieter müssen auch für Mängel an der Wohnung haften, die unbekannte Dritte verursacht haben. So musste ein Vermieter die Kosten für ein verklebtes Türschloss übernehmen.

Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Siegburg hervor, wie die Quelle Bausparkasse berichtet (Az. 9 C 146/02). In dem Fall war das Türschloss einer Mieterin so mit Klebstoff verklebt, dass die Wohnungstür nicht mehr mit dem Schlüssel geöffnet werden konnte. Der Streich eines Unbekannten kam den Vermieter, der sich weigerte tätig zu werden, teuer: Die Mieterin rief den Schlüsselnotdienst. Die Kosten in Höhe von 100 Euro verlangte sie vom Vermieter.

Das Amtsgericht Siegburg gab ihr Recht. Auch ein verklebtes Türschloss gelte als Wohnungsmangel. Der Vermieter sei zur Instandhaltung oder Reparatur verpflichtet. Weigere er sich, könne der Mieter die Handwerker selbst beauftragen und verlangen, die Kosten vom Vermieter ersetzt zu bekommen.

Das Urteil können Sie hier abfrufen.

Zum Seitenanfang

Beiträge in Medien

Hier hören Sie einen Beitrag von Radio NRJ Bremen zum Thema Wohnungseinbrüche vom 18.11.08

Hier sehen Sie einen Beitrag von CenterTV Bremen zum Thema Schlüsseldienste vom 15.07.10